Vorteile Magenband Türkei

Vorteile Magenband Türkei

Das Einsetzen eines Magenbandes zur Magenverkleinerung ist bezüglich Magenverkleinerung der einfachste bariatrische Eingriff mit vergleichsweise geringen Risiken. Das Magenband wird in der Türkei von einem erfahrenen Chirurgen minimalinvasiv implantiert und über ein von außen zugängliches System nach Bedarf enger oder weiter gestellt.

Kleine Schnitte, wenig Schmerzen

Das Magenband ist eine technische “Essbremse”, die es dem Patienten unmöglich macht, so große Mengen zu essen, wie vorher. Dennoch gelangen die Speisen auf natürlichem Weg in den Körper. Sowohl die Verdauung als auch die Nährstoffverwertung laufen auch mit einem Magenband auf normalem Wege ab. Aufgrund ihrer exzellenten Ausbildung und jahrelangen Erfahrung sind die Chirurgen in der Türkei in der Lage, verstellbare Magenbänder minimalinvasiv, mittels sogenannter Schlüssellochtechniken einzusetzen. Nach dem Eingriff spürt der Patient kaum Schmerzen. Er kann die Spezialklinik bereits nach wenigen Tagen verlassen. Die wenigen kleinen Schnitte bilden keine großen Narben, sondern verheilen nahezu unsichtbar.

Magenverkleinerung ohne Zerstörung des Magens

Magenband Türkei

Im Gegensatz zu anderen Adipositas Operationen wird der Magen während der Magenband OP in der Türkei weder durchtrennt noch geklammert. Vielmehr verengt ein von außen verstellbares Silikonband den Magen kurz unterhalb der Speiseröhre und verringert somit seine Kapazität beträchtlich. Es entsteht ein sogenannter Vormagen, der nur wenig Nahrung aufnehmen kann und schnell ein Sättigungsgefühl vermittelt. Ein in der Türkei professionell eingesetztes Magenband kann bei Bedarf ein Leben lang im Körper verbleiben. Dennoch ist der minimalinvasive Eingriff reversibel, was bedeutet, dass das Magenband auf Wunsch des Patienten jederzeit wieder entfernt werden kann.

Flexible Methode der Magenverkleinerung Türkei

Ist das Magenband eingesetzt, lässt es sich von außen über ein Portsystem stufenlos verstellen. Das bedeutet: Nimmt der Patient nicht im gewünschten Umfang ab, kann das Magenband enger gestellt werden. Für die Einstellung des Bandes sind kein chirurgischer Eingriff und keine Narkose erforderlich.

Mit weniger Gewicht in ein neues Leben!

Renommierte Chirurgen, innovative Technik, qualifiziertes Personal

Die Magenverkleinerung mittels Magenband wird in der Türkei ausschließlich von bestens ausgebildeten, auf Adipositas Chirurgie spezialisierten Chirurgen ausgeführt und von einem qualifizierten, erfahrenen Team unterstützt. Die medizinische Ausstattung und Technik der Adipositas Chirurgie in der Türkei erfüllt strengste Standards und unterliegt regelmäßigen Prüfungen. Neben der eigentlichen Operation umfasst die Magenverkleinerung gewissenhafte Untersuchungen und verantwortungsbewusste Beratung.

Überschaubare Kosten

Obwohl krankhaftes Übergewicht (Adipositas) in Deutschland mittlerweile als Erkrankung anerkannt ist, bekommt nicht jeder Patient finanzielle Unterstützung. Die Preise für einen bariatrischen Eingriff in der Türkei sind im Wesentlichen von der gewählten Operationsmethode abhängig. Grundsätzlich liegen die Kosten für eine Magenverkleinerung mittels eines verstellbaren Magenbandes um bis zu 70 Prozent unter denen in Deutschland. In vielen Fällen ist auf Anfrage auch bequeme Ratenzahlung möglich.

4.7 5 28